Artikel getaggt mit "Proaktivität"

Sinnovative Unternehmensführung Bucherscheinung

Gepostet von am Jan 9, 2018 in Blog | Keine Kommentare

Nun ist es bald soweit: Die Promotion ist nicht nur formal abgeschlossen, in Kürze kann nun auch meine Dissertation über sinnovative Unternehmensführung über den Buchhandel bezogen werden! Das Buch ist, so hoffe ich, in weiten Teilen allgemein verständlich geschrieben und sollte auch für diejenigen gut lesbar sein, die sich nicht täglich mit Forschungsarbeiten auseinandersetzen. Inhaltlich ist es für jeden interessant, der oder die sich mit dem Thema Sinn auseinandersetzt. Vor allem ist es natürlich spannend für all diejenigen, die es interessiert, welche Auswirkungen das Wahrnehmen von Sinn für unsere Einstellungen und Emotionen sowie mitunternehmerisches Handeln insbesondere im Unternehmenskontext hat. Hier spielt auch die Frage danach eine Rolle, wie es gelingen kann, unternehmensseitige Interessen mit dem Wohlbefinden der einzelnen Organisationsmitglieder zu vereinen. Zuletzt sei das Buch all denjenigen empfohlen, die sich dafür interessieren, wie psychotherapeutische Ansätze und Theorien mit den Ideen und Anforderungen der Wirtschaftswissenschaften kombiniert und integriert werden können. Meiner Ansicht nach ergibt sich hier ein riesiges Potenzial, was wir gerade erst zu verstehen beginnen. Wer sich direkt ein Exemplar des Werks sichern möchte, findet unter diesem Link alle wichtigen Infos und Bestellmöglichkeiten. Der Titel lautet: „Sinnovative Unternehmensführung: Zur Bedeutung von Sinnerleben für unternehmerisches Denken und Handeln.“ Es hat 392 Seiten und erscheint im Verlag Dr. Kovač, Hamburg, in der Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis mit der ISBN 978-3-8300-9828-7....

Mehr

Wie Proaktivität Proaktivität fördert

Gepostet von am Feb 2, 2016 in Blog | Keine Kommentare

Heute mal ein Eintrag, der sich eher dem Thema Innovation als dem Thema Sinn annimmt. In einem kürzlich erschienenen Übersichtsartikel über ihre Forschung beschreiben Ethan R. Burris und James R. Detert, wie es dazu kommt, dass in vielen Unternehmen trotz sogenannter „Open-Door-Policy“ die wichtigsten Ideen und Informationen auf den Firmenfluren verloren gehen. Dabei zeigen sie nicht nur gängige, wenngleich oftmals unbeabsichtigte Führungsfehler auf, sondern bieten auch Lösungsansätze. Einer davon: Wer proaktive Ideen, Verbesserungsvorschläge und relevante Hinweise von seinen Mitarbeitern bekommen möchte, sollte nicht einfach nur seine Tür öffnen und warten bis jemand den Weg in sein Büro findet. Er sollte sich statt dessen selbst auf den Weg zu den Mitarbeitern machen und sie aktiv oder genauer PROaktiv fragen. So lassen sich nicht nur Fehlerquellen frühzeitig aufspüren, auch Ideen für Innovationen werden so entdeckt. Lesen Sie den ganzen Artikel...

Mehr

Aufblühen!

Gepostet von am Okt 3, 2013 in slider | Keine Kommentare

Aufblühen!

Sinnerleben schafft positive Emotionen und ermöglicht eine Kultur des internen Unternehmertums. So blüht nicht nur Ihr Unternehmen auf, sondern auch jeder Ihrer Mitarbeiter.

Mehr