Begleitung von Unternehmen

Bremen sunsetEs gibt inzwischen kaum mehr eine Branche, die nicht von ständiger Veränderung und einem immer stärkeren Leistungs- und Konkurrenzdruck gekennzeichnet ist. Bis zu einem gewissen Grad lassen sich Prozessoptimierungen und Verbesserungen der Kostenstruktur nutzen, um diesen Bedingungen entgegenzutreten und den Unternehmenserfolg zu erhalten. Und auch Mitarbeiter sind in Krisenzeiten oftmals gewillt, mehr zu leisten, um das Unternehmen und somit auch den eigenen Arbeitsplatz zu sichern. Doch sind irgendwann unweigerlich die Grenzen dieser Maßnahmen erreicht. Was braucht es also in der heutigen Zeit, um als Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein? Ich sehe in der Hauptsache zwei Dinge: Innovative Ideen und die Fähigkeit zu deren Umsetzung sowie gesunde, engagierte Mitarbeiter.

Da hinter jeder Handlung einer Organisation letztlich immer ein Mensch steht, ist es auch eben diese Ebene des Individuums, auf der ich ansetze, um die oben genannten Aspekte in Unternehmen zu entwickeln. Einerseits bietet sich dafür die Begleitung und Beratung von Einzelpersonen an, um aber eine gesamte Organisation oder einen ihrer Teilbereiche zu verändern, braucht es darüber hinaus einen Wandel des internen Umfeldes. Ich bin überzeugt, dass es nicht genügt, einmal einen großen Veränderungsmechanismus in Gang zu setzen, um dann, wenn er denn überhaupt Wirkung zeigt, die nächsten 5 bis 10 Jahre wiederum auf diesem Stand zu verharren. Vielmehr muss eine Unternehmenskultur entstehen, die kontinuierlichen Veränderungen gegenüber aufgeschlossen ist. Eine Kultur, in der jeder Einzelne dazu beiträgt, die kleineren und größeren Stellschrauben zu betätigen, die es ermöglichen, Probleme und Chancen im Voraus zu erkennen. Dies erspart nicht nur Stress, es ermöglicht darüber hinaus eine neue Art, sich in und für die Organisation einzubringen und sich als Mitverantwortlicher für das Gesamtergebnis zu verstehen.

Für den Aufbau einer solch proaktives Verhalten ermöglichenden Organisationskultur sind insbesondere die Komponenten der Sinn- und Wertorientierung sowie der gelebte Führungsstil von entscheidender Bedeutung.

Wenn Ihnen in Ihrem Unternehmen Innovativität, Proaktivität und Veränderungsbereitschaft fehlen, wenn Ihre Mitarbeiter zwar ihre Arbeit erledigen, aber nicht Weiterdenken, nicht das große Ganze erkennen, wenn sich möglicherweise auch eine gewisse Form der Unlust oder Frustration einstellt, treten Sie hier mit mir in Verbindung. Gemeinsam gehen wir auf Ursachenforschung und entwickeln einen Entwurf davon, wie Ihr Unternehmen langfristig aussehen soll. Stellen Sie sich darauf ein, dass ich nicht mit fertigen Konzepten komme, vorgefertigte Antworten habe ich nicht – am Anfang stehen zunächst einmal nur eine ganze Menge Fragen.

 

Zurück